A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K     M   N   O   P   Q    R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

 

Deutsch

Englisch

Abkürzung

Erläuterung

Elektronikfertigung

electronic production

 

Herstellung von elektronischen Produkten

elektronische Baugruppe

electronic assembly

 

konstruktive und in der Regel auch funktionelle Einheit aus integrierten und/oder diskreten und passiven Bauelementen

elektrostatisch

electrostatic

 

Eigenschaft von Materialien sich durch Reibung mit anderen Materialien elektrisch aufladen zu können.

Elektrostatisch gefährdetes Bauteil

Electrostatic Sensitive Devices

EGB

Sie auch ESDS

Elektronische Komponente, welche durch elektrostatische Entladungen geschädigt oder zerstört werden kann

Elektrostatische Aufladung

Electrostatic charge

 

Elektrisches Potential, welches durch Reibung, Influenz usw. auf einem Material entstanden ist

elektrostatische Entladung

electrostatic discharge

ESDS

Übergang elektrostatischer Ladung von einem Gegenstand oder Material zu einem Anderem, wobei beide Gegenstände ein unterschiedliches elektrostatisches Potential aufweisen. Der Ausgleich der elektrostatischen Ladung kann in Folge einer Berührung oder eines Durchschlages (Blitz) sein.

Entladezeit

discharge time

 

siehe auch Ladungsrelaxationszeit

Zeitdauer welche eine Ladung benötigt, sich von einem Anfangswert bis auf einen festgelegten niedrigeren Wert zu entladen

Erdung

grounding

g

 

Erdungspunkt

grounding point

gp

 

ESD Bekleidung

esd clothes

 

Bekleidung, welche für den Einsatz in ESD-Schutzbereichen entwickelt wurde

ESD sensitives Bauteil

Electrostatic Discharge Sensitive device

ESDS

Bauteile, Baugruppen, Bauelemente welche eine Empfindlichkeit gegen elektrostatische Entladungen haben.

ESD-Beauftragter

ESD representative

 

ESD Fachmann, welcher bei der Umsetzung des ESD-Schutzes unterstützt bzw. Teilbereiche verantwortet

ESD-geeignet

ESD conform

EPA

Material, welches keine Potential aufbauen kann bzw. entstehende elektrostatische Ladung abbauen kann

ESD-Kontrollelement

ESD control item

 

Materialien oder Gegenstand, welches in der Lage ist statische Ladung zu verhindern bzw. statische Ladungen, welche entstanden ist, ab zu bauen, um Schäden an ESD-empfindlichen Bauelementen zu verhindern

ESD-Kontrollprogramm

ESD control program

 

ESD Handbuch, welches den eingeführten ESD-Schutz des Unternehmens beschreibt und regelt

ESD-Koordinator

ESD coordinator

 

Verantwortliche Person für den ESD-Schutz

ESD-Verantwortlicher

ESD owner

 

siehe ESD-Koordinator