ESD-Trainingsboard zur Demonstration von ESD-Schäden und den Gefahren durch elektrostatische Entladungen

Das Verständnis für die Gefahren durch elektrostatische Entladungen ist den Mitarbeitern nur häufig schwer zu vermitteln. Elektrostatische Entladungen werden nur selten wahrgenommen, ESD-Schäden nur selten als solche erkannt und die Verbindung zwischen einem ESD-Event und einem Schaden ist der Praxis nur schwer zu verbinden.

Zur Demonstration von ESD-Schäden haben wir daher das ESD-Trainingsboard entwickelt. Mit Hilfe der Schaltung können ESD-Schäden sowie die Funktion bzw. der Nutzen von ESD-Schutzeinrichtungen wie z.B. ein Handgelenkerdungsband oder ESD-Werkzeug dargestellt werden. Das Trainingsboard ist damit ideal geeignet, um die in einer Schulung vermittelten theoretischen Erkenntnisse zu unterstreichen und erlebbar zu machen. Die Schulungsteilnehmer berühren zu Beispiel die Leiterkarte ohne das Nutzen eines Handgelenkbandes und der Transistor ist defekt. Bei Berührungen des Demoboards mit genutztem Handgelenkerdungsband entsteht dagegen keine Beschädigungen.

Das defekte Bauteil kann natürlich ausgetauscht werden und das Trainingsboard immer wieder genutzt werden.

 ESD-Trainingsboard

Setzten auch Sie das ESD-Trainingsboard in Ihren ESD-Schulungen ein und verdeutlichen Sie die Schulungsinhalte

Das ESD-Trainingsboard kommt einsatzbereit mit allem Zubehör. Das Set besteht aus den folgenden Komponenten:

  • ESD-Trainingsboard
  • 9V Block
  • Handgelenkerdungsband inkl. Spiralkabel
  • 25 Stück. Transistoren (für eine einwandfreie Funktion bitte nur diese verwenden)
  • Erdungsbaustein
  • Erdungskabel 1,5 Meter Länge


Die Kosten Demoboard:

ESD-Demoboard im Set 145 Euro (zzgl. Umsatzsteuer)

Ersatztransistoren 3,20 Euro für 25 Stück (zzgl. Umsatzsteuer)

 

Mehr Infos sowie ein Angebot erhalten Sie auch in unserem Onlineshop oder schreiben Sie uns eine Mail an info@esd-berater.de. Sie können uns natürlich auch gerne anrufen unter 06173-9661631