Aktuelle Informationen zu den offenen ESD-Schulungen aufgrund der Corona Pandemie (COVID- 19 Pandemie)

 

Aufgrund der aktuellen Corona (COVID- 19) Pandemie erhalten Sie hier ein paar Informationen zu den Seminaren bzw. zu dem Ablauf der geplanten ESD-Seminare.

 

Alle geplanten offenen ESD-Seminare in Stuttgart sowie Frankfurt am Main werden nach aktuellem Stand durchgeführt. Damit eine sichere Teilnahme für alle Seminarteilnehmer möglich ist, werden die folgenden Vorkehrungen sichergestellt:

  • die Seminare finden in kleinen Gruppen statt
  • die Seminarräume werden ausreichend groß geplant, so dass der Mindestabstand während der Schulung sichergestellt ist
  • alle Räume verfügen über Fenster, welche eine Frischluftzufuhr bzw. regelmäßiges Lüften gewährleistet
  • alle Toiletten verfügen über Seifenspender sowie Einweg-Papierhandtücher
  • die Pausenverpflegung wird gemäß der gültigen Hygienevorschriften umgesetzt
  • die Hotels in der Nähe haben wieder mit einem entsprechenden Hygienekonzept geöffnet
  • auf Körperkontakt während des Seminares wird verzichtet

Zum Schutz der anderen Teilnehmer möchten ich Sie ausdrücklich darum bitten nur dann am Seminar teilzunehmen, wenn Sie sich gesund fühlen und nicht unter grippeähnlichen Symptomen leiden. Im Falle einer krankheitsbedingten Verschiebung Ihrer Teilnahme an einem Seminar finden wir eine schnelle und unbürokratische Lösung.

Da wir aufgrund der kleineren Gruppengrößen in den nächsten Monaten nur eine begrenzte Teilnehmerzahl haben, empfehle ich eine frühzeitige Anmeldung. Sollten einzelne Seminartermine bereits ausgebucht sein, können Sie mir gerne eine Nachricht zukommen lassen, um ggf. weitere Termine anzubieten.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Bleiben Sie gesund.

 

Ihr Matthias Päselt